Capital Markets

Die regulatorischen Rahmenbedingungen, das Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie eine moderne technische Infrastruktur sind die Basis für eine hohe Flexibilität für die am Standort erbrachten Dienstleistungen des Bereiches Capital Markets.

Der Bereich Capital Markets Luxemburg konzentriert sich dabei auf die Refinanzierung und die operative Steuerung der Liquidität aller Einheiten am Standort Luxemburg sowie auf das Management der aus den am Standort gebuchten Geschäftsaktivitäten entstehenden Zins-, Basis-, und Fremdwährungsrisiken.

Capital Markets Luxemburg unterstützt aktiv die Repoaktivitäten des Mutterhauses bei der Umsetzung von komplexen strukturierten, überjährigen Repo-Geschäften, um die am Standort verfügbaren Wertpapiere - überwiegend strukturierte Assets (ABS, CLOs etc.) - optimal für die standortübergreifende Refinanzierung der Gesamtbank einzusetzen.

Der lokale Bereich Capital Markets refinanziert die am Standort Luxemburg gebuchten Portfolien aus Liquiditätszuflüssen der Gesamtbank, durch ein Multi-Currency Euro Commercial Paper Programm, über eigene Marktkontakte sowie durch andere Kreditinstitute vermittelte Treuhandanlagen.

Die Capital Markets Aktivitäten sowie die liquiditätsseitige Betreuung der am Standort gebuchten Kredit- und Wertpapierportfolien werden von Kollegen der HSH Nordbank AG Luxembourg Branch wahrgenommen.

Als ein Ergebnis aus der entitäts- und standortübergreifenden Zusammenarbeit im Jahr 2012, ist in Luxemburg eine automatisierte Plattform für den Bereich Sales des Mutterhauses zur Anlage von Kundengeldern geschaffen worden. Hierdurch können Kunden der HSH Nordbank AG die Vorteile des Standortes Luxemburg nutzen. 
 

Link HSH Nordbank AG

 

 

 

Englische Version

Kontakt

HSH Nordbank Securities S.A.
Capital Markets
2, rue Jean Monnet
L-2180 Luxemburg
T +352 42 41 41 235
F +352 42 41 61

E-Mail